Motorrad / Auto

Hier gibt es Info´s um das Thema Motorrad und Reisen.

Aktuell kommt zum Einsatz eine BMW R1200GS BJ 11/2012 als TripleBlack.

BMW
R1200GS

Hubraum 1.170 ccm - 110 PS - max. Drehmoment 120 Nm - Höchstgeschwindigkeit über 215 km/h
BMW Integral ABS (Teil-Integral) - ESA Fahrwerk - Speichenräder - RDC
ASC (Anti Schlupf Regelung) - alternative   Scheibe
Maße / Gewichte : Länge 2.210 mm - Breite (über Spiegel) 915 mm - Höhe (ohne Spiegel) 1.450 mm

Leergewicht  234 kg (Klick auf´s Bild)

.....schön schwarz

Historie der BMW R1200GS

 

 

 

Datum Kilometerstand ..was ist passiert
30.11.2012 0    Auslieferungszustand :-)
02.03.2013 17  Lackierte Teile und Zach ESD montiert FERTIG
16.03.2103 367 TomTom Rider Model 2013 montiert
25.04.2013 1000 erste Inspektion nach dem einfahren für 223,37€. Das Vorderrad musste nachgewuchtet werden.
06.06.2013 2263 Die erste größere Tour gefahren (600km)... macht Spass
30.06.2013 3200 Eine 640km Tour nach Luxemburg/Belgien gefahren. Die ab Werk verbauten Metzeler Tourance EXP sind für  kurvenreiche Strecken wie die Ardennen / Vulkan Eifel bei zügiger fahrweise ungeeignet.
04.08.2013 4500

Schöne Tour durch das Welterbe Mittelrhein, Hunsrück, Mosel gefahren.
TomTom Rider (Model 2013) macht Probleme

(Halterung/Spannungsversorgung) 25.09.2013: Kilometerstand = 5400
Der TomTom Rider (V4 - 2013) und Aktivhalter machen Probleme.

08.10.2013 5650 Der TomTom Rider V4-Model 2013 und der Aktivhalter wurden über den Service komplett ersetzt.
12.12.2013 5750 Leider Winterpause (Winter 2013/2014?)
01.01.2014 s.o. Den TomTom Rider habe ich gegen einen Garmin Zumo 390LM ausgetauscht.
08.01.2014 5850 Meine erste kleine Tour in 2014 bei 13 Grad und Sonnenschein.
09.03.2014 5933 Eine schöne Tour durch das Sauerland mit Micha und seiner Ducati.
30.03.2014 6302 Eine kleine Tour durch das Bergische Land, hier kam zum ersten male meine neue GoPor Hero 3+BE an der Seite vom Helm zum Einsatz. Die Bildqualität ist noch mal deutlich besser als von der alten Hero 2
10.04.2014 6439 Zweite Inspektion für 307,84€ für ein wenig Öl und drei Dichtungen. Na ja, das muss wohl so sein bei einem Premiumhersteller.
06.06.2014 6777 Neue Reifen aufgezogen. ContiRoadAttak 2 für 269€. Diese gefallen mir deutlich besser. Fast wie ein neues Moped, das ganze wirkt noch agiler.
01.08.2014 8840

Wir waren gute 1400km in den französischen Seealpen unterwegs. Einfach nur schön. Land(schaft) und Leute sind immer eine Reise wert. Die Conti RoadAttak 2 haben einen guten Job gemacht. Ich bin sehr auf die Laufleistung gespannt... Ein TOP Reifen. 

Die Lackierung der Edelstahlecken (Tankverkleidung) hat auf Dauer nicht gehalten. Habe diese nun mit einer mattschwarzen Gummierung überzogen.

15.09.2014 9845 Einige kleine Ausflüge in das nahe Münsterland und angernzendem Bergische unternommen. Ist ja auch eine schöne Gegend, nur leider nicht mehr zum Moped fahren. Der zunehmende Verkehr und die dauernde Gängelei durch immer weitreichendere Verkehersüberregulierung führen nicht zu mehr Sicherheit sondern zu mehr Frust.
Der Conti RoadAttak 2 macht seine Arbeit sehr gut.
31.10.2014 10150

Noch eine schöne Tour über Aachen, Belgien, Rursee gefahren. War sehr wenig los auf den begehrten Strecken. Die Herbstfarben in der Vulkaneifel haben ihren besonderen Reiz. Leider ist es bis zur Winterpause nicht mehr allzu weit.

Außerdem erfolgte noch die Testfahrt mit der neuen GoPro Hero 4 Black an. Noch mal ein wenig besser /schärfer mit 4K Video.

09.11.2014 11262 Winterpause beginnt. Die "Q" steht nun schön gewaschen und am Ladegerät im Stall. Die Conti´s haben flotte 5000km hinter sich und werden noch für die ersten kleinen Touren in 2015 halten. Ein absolut super Reifen.
13.03.2015 11408 Die Winterpause ist schon ein wenig unterbrochen. Das Wetter war sonnig, die Temperatur deutlich über 12 Grad, für die ersten entspannten Kilometer am Niederrhein hat es schon mal gereicht. Die Feierabendrunde ging super von der Hand. Die GS macht was Sie soll... einfach nur Spaß.
Ich hoffe das die Saison nun endlich wieder richtig losgeht.
10.04.2015 11738 Eine schöne Tour gefahren. Rheintal, Mosel, Hunsrück, Mosel, Eifel. Die Hero4BE kam hier mal zu einem vollen Tageseinsatz. So überragende die Bildqualität auch ist, die Akkuleistung ist in Verbindung mit der Remote/App wirklich schlecht. Kaum 1,5h hält so ein Akku, das heißt - 3-4 braucht man(n) für einen ganzen Tag filmen.
16.04.2015 12318 Es stand die 3. Jahresinspektion an. Ölwechsel, Ventile einstellen usw. Der freundliche verlangte dafür 296€. Außerdem wurde auf Kulanz der Kettenspanner für den linken Zylinder neu abgedichtet - Danke. Nach wie vor läuft die GS wie ein Uhrwerk. Der Conti scheint noch für gute 1500km zu halten. Die Standzeit halte ich für durchaus akzeptabel.
Leider ist die schöne schwarze Beschichtung am Zach ESD abgeblättert. Diese wird kostenlos nun erneuert... warten wir ab.
05.06.2015 13067

Der Zach ESD ist wieder da. TOP Service auch nach der Garantie. Das Ding sieht aus wie neu. Dank an den Hersteller.

 

Neue Reifen für die Tour nach Spanien/Frankreich mussten aufgezogen werden. 6700km für 268€. Nun ist der gleiche wieder am Vorderrad und hinten die EVO Version.

21.06.2015 15244

Mehr als 2000km sind wir in den spanischen und französischen Pyrenäen gefahren. Atemberaubende Gegend, wunderschöne Pässe. Kurven ohne Ende... das macht süchtig. Der Conti hat perfekt funktioniert. Für mich der beste Straßenreifen wenn die GS zügig bewegt wird. Das kann ich auf die perfekte Regenhaftung verzichten.

 

Nach der Tour musste ich das Wunderlich FlowJet wegen Steinschlagschäden abbauen. Dafür habe ich das originale getönte Windschild montiert. Der Windschutz ist schon ganz praktisch - man(n) wird eben nicht jünger.

22.09.2015 16802 In der Zwischenzeit zwei schöne Touren gefahren. Einmal allein über Hunsrück, Mosel, Vulkaneifel. Einmal mit den Jungs nach Winterberg/Sauerland... war mal wieder richtig gut.
30.09.2015 17349 Zum Saisonende noch mal eine Tour über Königswinter, Cochem Hunsrück gefahren. Mein Versuch mit einem Garmin Oregon 650 (EU Straßenkarte) war nicht wirklich erfolgreich. Das Display ist für´s Moped einfach zu klein.
  Bemerkung

Das kann nicht die endgültige Lösung sein. Ich weigere mich einfach das man > 600€ für ein Navi ausgeben muss damit es halbwegs gut funktioniert.

Ein kurzer Test mit dem neuen TomTom Rider 400 brachte leider auch nicht den gewünschten Erfolg.

02.11.2015 17356 Erste Hauptuntersuchung war wie erwartet ohne Probleme. Der zweite Satz Conti hat nun 4200km hinter sich, einfach nur perfekt. Der Conti mit EVO am Hinterrad macht irgendwie glaube ich keinen Sinn.
26.12.2105 17491 Der letzte Ausflug für 2015 mal eben zur Nordsee. Sonnenschein und 16 Grad ließen mir keine Ruhe. Die bekannten Strecken am Niederrhein schön gemütlich runtergesplut. Also ich brauche keinen Winter... von mir aus kann der Frühling kommen.
  Bemerkung Mal wieder ein neues Navi zugelegt. Garmin Zumo 590LM. Ich hoffe jetzte alles richtig gemacht zu haben. Nur noch anbauen.
21.03.2016 17491 .... Ich warte auf den Saison Start.
26.03.2016 17686 Das neue Garmin Zumo 590LM ist montiert und eine Probefahrt bei bestem Wetter am Niederrhein gefahren... ach wie habe ich das vermisst. Auch auf die Gefahr hin das ich mich ständig wiederhole - die GS läuft wie ein Uhrwerk - immer noch.
10.04.2106 18230 Zwei schöne Touren gefahren. Einmal mit den Jungs in das nahe Sauerland und einmal ein bisschen Bergisches Land. Das Garmin Zumo 590LM arbeitet perfekt. Um alle Funktionen nutzen zu können, brauche ich eine Sprachausgabe im Helm. Außerdem habe ich meine zusätzliche neue GoPro Hero 4 Session ausprobiert. Gute Qualität bei schönem Wetter, simpel und klein- klare Empfehlung. Kommt aber nicht an die TOP Leistung der Hero 4BE heran. Es steht nun wie in jedem Jahr der Service beim freundlichen an, mal sehen was es wieder kostet.
13.04.2016 18280 die 4. Jahresinspektion ist erledigt. Für 304,01€ alles wieder wie neu. Für das Geld bekommt man auch eine schöne saubere GS wieder. Die CRA2 (EVO hinten) haben nun flotte 5200km hinter sich.
10.05.2016 18722 Große Tagestour bis zum Ederstausee unternommen, Rückweg ging über etwas unbekannte Strecken quer durch das südliche Sauerland.
14.05.2016 Bemerkung Original Nolan Bluetooth Komunikationsset in den N44 eingebaut. Nun spricht das Zumo auch zu mir. Sogar Musik hören und telefonieren bei der Fahrt ist jetzt möglich. Akku hält locker den ganzen Tag, sehr gut in Verbindung mit einem iPhone.
21.05.2016 18965 War allein unterwegs im Sauerland bis zum Rhein-Weser-Turm.
27.05.2016 19408 Habe die Scheibe wieder abgebaut, ist doch mehr was für Mädchen. Das FlowJet von Wunderlich ist neu lackiert worden und macht die Q wieder schwärzer.
09.06.2016 19721

Eine sehr coole Nachmittagsausfahrt mit Micha, Marcel und Ralf zur Listertalsperre unternommen.

Die Reifen sind nun 6700km auf der GS. Ich glaube das der EVO Zusatz am Hinterrad die Laufleistung etwas verlängert.

Da ja hier zu Hause, auch immer viel geradeaus auf den BAB gefahren wird, macht der EVO Zusatz offenbar Sinn. Die Standzeit ist noch nicht ausgereizt....

27.07.2016 20477

Die 20.000km Marke ist nun überschritten, auch wenn ich mich wiederholen muss.... jeder Kilometer hat sich geloht.

Außerdem bin ich eine Tour allein vom Rhein an die Mosel über den Hunsrück und wieder nach Hause bei super Wetter gefahren.

11.08.2016 20518

Es wird Zeit für einen Reifenwechsel. Nach > 7410km muß in Vorbereitung auf die große Frankreichtour im September gewechselt werde. Da ich mit der aktuellen Kombination mehr als zu frieden bin, kommen die gleichen Conti wieder drauf. RoadAttak 2 EVO für 268€ komplett am Moped.

11.09.2016 23741

Wir sind gut 3000km in den französischen Alpen unterwegs gewesen.
Darunter Pässe wie: Col de la Bonette, Col de l’Iseran, Col de la Madeleine, Col d’Izoard, Col de la Lombarde, Grosser & kleiner Sankt Bernhard...

 

Außerdem OffRoad Strecken wie:

Colle delle Finestre, Assietta-Kammstraße,
Col du Parpaillon / Tunnel du Parpaillon!!   :-)
Das Moped hat darunter deutlich gelitten, Steinschlagschäden und Kratzer lassen sich auf solchen Strecken wohl nicht vermeiden - egal - hat aber sehr viel Spass gemacht. Da brauche ich in Zukunft mehr von....

 
17.10.2016   Langsam wird es kälter, ich hoffe noch mal eine schöne Runde durch die Eifel fahren zu können. Die Herbstfarben rund um den Rursee sind immer wieder schön.
17.11.2016 s.o

.... ich glaube, das wird nix mehr in diesem Jahr mit schön Moped fahren in der Eifel. Es ist mitte November und das Wetter spielt verrückt.
Es ist noch so lange bis die Saison in 2017 wieder losgehen kann :-(

26.02.2017 s.o

Noch nie kam mir der Winter so lange vor. Wird mit zunehmenden Alter wohl immer schwieriger. O.K. erstmal ist nun Messe in Dortmund und dann habe ich für Mitte März einen Termin zur 4 Jahresinspektion in der Niederlassung in Essen. Die 20.000km wir jetzt erst gemacht.... Es stehen auch noch die Testfahren mit den neuen ActionCam´s aus

(GoPro Hero5 Black & Session)

11.03.2017

23823

.

Die ersten Kilometer in 2017, schöne kleine Runde am NierderRhein gefahren..... Cooool

 

21.03.2017 23901 die 5. Jahresinspektion ist erledigt. Für 453,60€ alles wieder wie neu. Es wurde die 20.000km Wartung durchgeführt (Ventile einstellen, HAG Ölwechsel, Luftfilter und 4 Zündkerzen).
Na ja... ein Hobby was nix kostet ist eben kein Hobby.
Merke 20.000, 40.000, 60.000km wird´s immer teuer!
Die CRA2 (EVO hinten) haben nun flotte 3400km hinter sich und sollten noch für knapp 3000km eigentlich halten. Es fehlt immer noch die Probefahrt mit den neuen Action Cam´s aus.
11.12.2017 24xxx

irgendwie war in diesem Jahr nicht so richtig was los....


Die Saison ist rum, ohne wirkliche HighLight´s


Habe es versäumt die GS zum TÜV zu bringen.
Neue Reifen müssten noch her und die Bremsbeläge sollten auch gewechselt werden.
Da muss ich mich dringend in 2018 drum kümmern.

 

    Nach 6100km müssen neue Reifen montiert werden!
31.1.2018 26686

Neue Reifen sind auf der GS montiert (296€) Ein Satz Conti RoadAttack 3 und 166€ für alle Bremsbeläge und einen Ölfilter. Wenn ich jetzt noch zum TÜV komme - kann die Saison 2018 beginnen. 


Auf den CRA 3 bin ich gespannt, ist neu auf dem Markt (Kilometerleistung ?).
In diesem Jahr soll es ja wieder in die spansichen Pyrenäen gehen.... dauert aber leider noch bis Ende August.

01.02.2018 26694

Die HU habe ich erledigt. Ohne Mängel wie gewohnt. Durch das verschleppen vom Termin aus November 2017 - bin ich nun mit der nächsten HU auf Feb. 2020 gerutscht :-)
Bleibt noch ein Termin für die Inspektion in der freundlichen Niederlassung zu machen. (ein Hobby was nix kostet ist eben kein Hobby)

.... ich warte nun auf den Frühling!

 

24.04.2018 26705

Aktuell habe ich so viel um die Ohren das es zum Mopedfahren einfach nicht reicht. Darüber hinaus habe ich vergessen einen ServiceTermin beim freundlichen zu organisieren... nun bin ich erst in der KW21 dran :-(

18.05.2018 26725 Die 5. Jahresinspektion erledigt. Knapp über 330€ in der freudlichen Niederlassung dafür hinterlegt. Läuft alles wieder wie Butter.
18.06.2018 27xxx Irgendwie nix los in diesem Jahr... War mit den Jungs einige kleinere Touren im Sauerland und Eifel. In Deutschland Moped fahren wird immer uninteresannter.
09.09.2018 30345 Wir waren über 2000km in den spanischen und französischen Pyrenäen zum Kurven Fahren unterwegs. Einfach nur schön, der CRA 3 hat einen sehr guten Job gemacht. Gefühlt hält er länger als der CRA2. Die GS läuft wie nach wie vor wie ein Uhrwerk. Hatte aber vorsichtshalber das Drosselklappenpoti ausgetauscht - Anfang des Jahres gab es da mal ein Problem mit.
12.09.2018 30345

... in diesem Jahr ist wieder die InterMot in Köln. Mal sehen was die Hersteller so für die kommende Saison zu bieten haben. - Köln ich komme -


Nach unsere SpanienTour bin ich keinen Kilometer Moped mehr gefahren!?

20.11.2018 30345

Intermot war ohne große HighLight´s....

 

Nun beginnt die "dunkle Seite des Jahres" = der Winter naht.
Das ist ja so garnicht meien Zeit. Ich hasse Kälte, Dunkelheit und noch mehr hasse ich Schnee.... Am liebsten Winterschlaf halten und im kommenden Frühjahr wieder aufwachen.
 

... und weil ich mir dachte - wer die besten Motorräder der Welt baut -
    der kann bestimmt auch ganz brauchbare
    Fahrzeuge mit 4 Rädern (landläufig Autos genannt) bauen ... 


Ein 4er M_Sport Convertible .... mein´s      :-)

 

Im November 2018 sind nun 10.000km mehr auf dem (elektronischen) Tacho.
Das Ding geht sehr entspannt oder auch mal sportlich durch die Landschaft.


Macht mir sehr viel Spass damit :-)